© 2017 by GIOTTO ROUSSIES

Der Pianist Giotto Roussies- halb Franzose, halb Österreicher- ist in einer Künstlerkommune in Wien geboren und aufgewachsen. Als Kind ist er viel durch Europa gereist. So kam es, dass er in Portugal seine Jazzausbildung erhielt und schon im frühen alter von 14 Jahren seine Karriere als Pianist begann. 
Schon vor seinem Studium an der Musikhochschule in Köln tourte er mit der Baby Jazz Band quer durch Europa für die er auch als Komponist und Arrangeur tätig war und spielte in Portugal als Sideman in verschiedenen kleineren Formationen und einer Big Band. Von 2007-2012 Studierte er in Köln Jazzklavier und schloss das Studium mit Bestnote ab. Seitdem geht er eigenen Projekten nach, Unterrichtet und Komponiert.
Seit 2015 hat er ein regelmäßiges Engagement in der Piano Bar am Flughafen Köln/Bonn wo er mit seiner Musik die reisenden Menschen beschenkt.